Sonntag, 4. Februar 2018

Ab ins Bad


 Fürs Badezimmer sind ein paar selbstgemachte Sachen entstanden. 

Aus Jutegarn habe ich ein Seifensäckchen und einen Duschhandschuh hergestellt. Mit dicken Nadeln sind aus dem Jutegarn schnell ein paar Rippen gestrickt... 
Das Strickstück für das Seifensäckchen habe ich von Hand zusammen genäht und oben eine eine Kordel eingezogen, welche mit einer Holzperle angezogen und fixiert wird. Im Seifensäckchen können Seifen bis zum letzten Rest aufgebraucht werden.
Für die Rückseite des Duschhandschuhs habe ich ein passendes Stück Frottéestoff (altes Badetuch) zugeschnitten, an einer schmalen Seite einen Saum gearbeitet und dann mit der Maschine auf das Strickstück genäht.
Dank der etwas rauhen Jute kann man während dem Hände waschen oder dem Duschen eine wohltuende Massage und ein sanftes Peeling geniessen.

 

Ebenfalls aus einem alten Badetuch habe ich einen Badeturban genäht. Das Kopfhandtuch lässt sich ganz einfach um das frisch gewaschene, noch feuchte Haar wickeln und mit einem Gummiband und einem Knopf befestigen.
Den unteren Rand habe ich mit einem Schrägstreifen eingefasst. Man könnte aber auch einen Saum nähen.

 Jetzt lasse ich den Sonntag mit ein bisschen Wellness im eigenen Bad ausklingen...

Einen schönen, entspannten Sonntagabend!
KRAM
Doris

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    hübsche Accessoires hast du für euer Bad gezaubert. Besonders raffiniert finde ich den Waschhandschuh mit den zwei verschiedenen Seiten! Viele Grüße, bleibt gesund und genießt den Sonntagabend Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine!
      Auf die Idee mit dem zweiseitigen Duschhandschuh hat mich eine liebe Arbeitskollegin gebracht.
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  2. Wunderbare und praktische Sachen hast Du wieder gewerkelt. Ähnlich wie das Seifensäckli habe ich die Idee aus einer Landliebe als Gartenseife auf meiner To do Liste. Haartuch ist auch eine geniale Idee, alte Duschtücher habe wir zur Genüge. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris - hübsch und praktisch! Sowas mag ich immer gerne! Danke fürs Zeigen!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  4. toll sind deine sachen - besonders den duschhandschuh - habe ich doch gerade letzte woche gelesen wie gesund es ist, sich mit so einem handschuh abzubürsten.

    gesunde grüsse, claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hej doris,
    Das sind ja tolle ideen.das handtuch werde ich für meine tochter nähe, die braucht sowas dringend!...ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen