Montag, 10. April 2017

Flaschenhüllen


 
 Für unsere Glasflaschen nähte ich Hüllen aus altem Leinen.

 Passend zum Glasboden, druckte ich die Blume des Lebens auf die Seite und den Boden der Hülle.


 Als zusätzlichen Schutz und zur Isolation (für gekühlte oder warme Getränke) habe ich aus Wollfilz eine Hülle genäht.


Habt eine schöne Woche!
Kram, Doris

Kommentare:

  1. Wunderschön, deine selbst genähten Hüllen und ausgesprochen praktisch dazu! Schon die Farben und der Leinenstoff gefällt mir sehr. Der Stempel ist natürlich das Tüpfelchen auf dem "i" :-)
    Ganz liebe Grüße in die Ferne und schöne Ferien,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris, das ist eine total schöne Idee! Die werde ich mir merken und sobald ich Zeit habe, mich auch mal dran versuchen. Liebe Grüße Maike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris, deine Flaschenhüllen sind dir sehr gelungen. Schlicht, nachhaltig und sehr praktisch - einfach super. Ganz liebe Grüsse in die Schweiz Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine!
      ich wünsche dir schöne Ostern!
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  4. Wunderbare Flaschenhüllen, Leinen geht sowieso. Wo sind diese Glasflaschen erhältlich bzw. sind sie auch für kohlensäurehaltiges Getränke? Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia
      Das sind Emil-Flaschen. Die Flaschen gab es vor einiger Zeit bei Müller. Eine meiner Flaschen habe ich hier bestellt: https://www.baby-natur.ch/
      Ich mag sie so gerne, weil darin 6 dl Platz haben.
      Ob es auch mit kohlensäurehaltigem Wasser geht, weiss ich leider nicht. Ich trinke immer "ohne". Denke aber, mit dem Schraubverschluss sollte das eigentlich kein Problem sein.
      Herzliche Grüsse und schöne Ostern
      Doris

      Löschen
  5. Die Flaschenhüllen sehen total klasse aus.Altes Leinen hat halt seinen Charme. Die Idee den inneren Flaschendchutz aus Wollfilz zu nähen ist genial. Werde ich mir merken, danke!!!
    Dir und deinen Lieben ein wunderbares Osterfest!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lydia!
      Dir auch schöne Ostern!
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen
  6. Die sehen absolut super aus. Hat mich spontan gleich an eine schwedische Marke erinnert. :o)

    Alleine schon die Flaschen sind toll.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Oh Doris, die Flaschenhüllen sind ein Traum. Die Idee mit dem Wollfilz ist super!!! :-)
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    so eine tolle Idee! Ich bin auch gerade am "auf Glasflaschen am umstellen" :-) Wo gibts denn der tolle Stempel mit der Blume des Lebens?
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meret
      Den Holzstempel habe ich von Pranahaus (https://www.pranahaus.ch/shop/holzstempel-blume-des-lebens-27611?G=5908)
      Herzliche Grüsse
      Doris

      Löschen